WITERA GmbH
 


Auszug aus der Referenzliste

Wiesbaden

Wiesbaden

Bauvorhaben: Selektiver Abbruch Geb. E332/E362 Industriepark Kalle-Albert (Werk Kalle GmbH)

Zeitraum: 06/21 -

Auftraggeber: ISW Technik GmbH & Co. KG, Wiesbaden

Projektleitung Witera: Dr. Sebastian Kollenz

Bauleistungen: Abbruch von 2 Industriegebäuden im Bestand

Sulzbach (Taunus)

Sulzbach (Taunus)

Bauvorhaben: Main-Taunus-Zentrum, Redevelopment Karstadt

Zeitraum: 05/21 -

Auftraggeber: Main-Taunus-Zentrum KG (ECE Marketplaces GmbH & Co. KG, Hamburg)

Projektleitung Witera: Alexander Metz, Marcel Withake

Bauleistungen: Entkernung und Rückbau des ehem. Karstadtgebäudes

Besonderheiten, Schadstoffe: Selektiver Rückbau im laufenden Betrieb des Einkaufszentrums; Schadstoffsanierung: PCB, Asbest, Mineralwolle, Dämmstoffe (POP)

Bruchmühlbach (Lkr. Kaiserslautern)

Bruchmühlbach (Lkr. Kaiserslautern)

Bauvorhaben: Brandschadensbeseitigung Lebensmittelmarkt

Zeitraum: 05/21 - 07/21

Auftraggeber: privater AG

Projektleitung: Dr. Sebastian Kollenz

Bauleistungen: Räumung des brandgeschädigten Inventars; Rückbau der Gebäuderuine

Besonderheiten, Schadstoffe: Brandschuttbeseitigung, Trennung der Dämmmaterialien vom Brandschutt/Inventar, Altholzverwertung (u.a. Brandholz), Kühlgeräte

Worms

Worms

Bauvorhaben: Abbruch Alte Stadtgärtnerei

Zeitraum: 02/21 - 05/21

Auftraggeber: Stadtverwaltung Worms

Projektleitung Witera: Dr. Sebastian Kollenz

Bauleistungen: Abbruch von 2 Wirtschaftsgebäuden, Abbruch der Gewächshäuser und technischen Anlagen

Besonderheiten, Schadstoffe: Altholz A IV, KMF, Teerasphalt, AZ-Baustoffe im Untergrund

Nürnberg

Nürnberg

Bauvorhaben: Klinikum Nord, Rückbau Haus 37

Zeitraum: 01/21 -

Auftraggeber: Klinikum Nürnberg

Projektleitung Witera: Alexander Metz

Bauleistungen: Schadstofffreimachung, Entkernung, Gebäuderückbau; Bodenabtrag

Besonderheiten, Schadstoffe: Sanierung asbest- und teerhaltige Bauteile; Abschleifen schwermetallhaltiger Anstriche; Kampfmitteldetektion

Groß-Gerau

Groß-Gerau

Bauvorhaben: Sanierung eines Brandschadens (3 zusammenhängende Lagerhallen)

Zeitraum: 11/20 - 06/21

Auftraggeber: privater AG

Projektleitung Witera: Dr. Sebastian Kollenz

Bauleistungen: Abbruch der Brandruine (ca. 60.000 m³ BRI), statische Sicherung der Kommunwände, Räumung und Entsorgung des Brandschutts und brandgeschädigten Lager-Inventars; Ausbau Gussasphaltboden

Besonderheiten, Schadstoffe: Einsturzgefahr (durch den Brand instabile Dachkonstruktion), zusätzliche statische Sicherung notwendig; Entsorgung brandgeschädigter Lagerbestände (u.a. Li-Ionen-Batterien, Konserven, Elektroroller, Kältemittel)


Oberursel

Oberursel

Bauvorhaben: Integrierte Gesamtschule Oberursel-Stierstadt, Gebäudeabbruch

Zeitraum: 06/20 - 01/21

Auftraggeber: Kreisausschuss Hochtaunuskreis, Fachbereich Hochbau, Bad Homburg v.d.H.

Projektleitung Witera: Alexander Metz

Bauleistungen: Komplettrückbau des Schulgebäudes (Altbestand), eines Wohnhauses und einer Doppelgarage, inkl. Entkernung

Besonderheiten, Schadstoffe: Schadstoffsanierung von Asbest (Fenster), PCB; Ausbau alter Mineralwolle; hohe Anforderungen an Emissionsschutz, da laufender Schulbetrieb im Nachbargebäude während der Abbrucharbeiten; Beweissicherung

Bretten

Bretten

Bauvorhaben: Rechbergklinik - Abbruch Behandlungsbau, Übergangsbau und Bettenbau

Zeitraum: 07/19 - 08/20

Auftraggeber: Kliniken des Landkreises Karlsruhe gGmbH, Bruchsal

Projektleitung Witera: Alexander Metz

Bauleistungen: Ausbau und Entrümplung des vollständigen Klinikinventars, Entkernung, Komplettabbruch des alten Gebäudebestands (ca. 65.000 m³ umbauter Raum), Erdarbeiten, Ausbau Fettabscheider, Geländeverfüllung, -modellierung

Besonderheiten, Schadstoffe: Schadstoffsanierungen, u.a. +++ PCB: Einhausung/Unterdruckhaltung, Ausbau der Dichtungsfugen der Treppenhausverglasung +++ Asbest: Einhausung/Unterdruckhaltung, Ausbau von Brandschutz-/Promabestplatten im Treppenhaus, Ausbau der AZ-Lüftungskanäle, Ausbau von Dichtungen Fensterrahmen +++PAK: Installation Schwarz-Weiß-Anlage, Ausbau Teerkork in Kühlräumen, Teerkleber unter Parkett, Gussasphalt +++ Alte Mineralwolle: Entfernen der Fassadendämmung, Rohrleitungen, Dachdämmung, Trittschalldämmung +++ Kühlmittel (Klimageräte) +++vorsichtige Trennung des Abbruchobjektes vom Bestandsgebäude, inkl. Sicherungsmaßnahmen

Fürth, Bayern

Fürth, Bayern

Bauvorhaben: Ehemalige Monteith Barracks (U.S. Army), Rückbau und Baufeldfreimachung Teilfläche D3, ehem. Raketenwartung

Zeitraum: 04/19 - 08/20

Auftraggeber: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Berlin

Projektleitung Witera: Stefan Weidl

Bauleistungen: Entkernung und Abbruch von Werkstatt- und Bürogebäuden, ca. 19.000 m³ umbauter Raum; Rückbau betonierter Abstellflächen ca. 1,2 ha; Abbruch Trafohaus; Einsatz einer mobilen Brecheranlage zur Herstellung von zertifiziertem Recyclingschotter; Ausbau mehrerer Erdtanks; Wiederherstellung eines ebenen Planums

Besonderheiten, Schadstoffe: Schadstoffsanierung von schwach gebundenem Asbest, Ausbau von teerhaltigen Dichtfugen, Ausbau von alter Mineralwolle; Aushub von kontaminiertem Boden zur Sanierung eines Mineralölschadens, inkl. Wasserhaltung; Kampfmittelbegleitung

Rüsselsheim

Rüsselsheim

Bauvorhaben: Abbruch einer ehemaligen Schaltwarte in der Umspannanlage Mainzer Str.

Zeitraum: 05/20 - 08/20

Auftraggeber: Syna GmbH, Frankfurt am Main

Projektleitung Witera: Dr. Sebastian Kollenz

Bauleistungen: Entkernung und Komplettrückbau des Gebäudes, ca. 1.000 m³ umbauter Raum; Auffüllung und Niveauangleichung der durch den Abbruch des Kellers entstandenen Geländevertiefungen.

Besonderheiten, Schadstoffe: Schadstoffsanierung von PCB- und schwermetallbelasteten Farbanstrichen, Ausbau teerhaltiger Dachbahnen.

Aschaffenburg

Aschaffenburg

Bauvorhaben: Staatl. Berufsschulzentrum; Abbruch- und Erdarbeiten

Zeitraum: 02/20 - 06/20

Auftraggeber: Landkreis Aschaffenburg, Kreishochbauverwaltung Aschaffenburg

Projektleitung Witera: Dr. Sebastian Kollenz

Bauleistungen: Entkernung und Komplettrückbau eines Gebäudes; umbauter Raum ca. 12.500 m³, Fläche ca. 1.570 m²; Trennung von benachbarten Schulgebäuden im Bestand; Bodenaushub und Herstellung eines Grobplanums für den Neubau

Besonderheiten, Schadstoffe: Sanierung von Asbest (schwach gebunden - Ab schottungen und Unterdruckhaltung) und PCB (dauerelastische Fugen), Ausbau von alter Mineralwolle (Fassade, abgehängte Decken); räumlich beengte Verhältnisse, hohe Anforderungen an Emissionsschutz

Frankfurt/M.

Frankfurt/M.

Bauvorhaben: Abbruch der Parkdecks, Hessen-Center Bergen-Enkheim

Zeitraum: 09/18 - 07/20

Auftraggeber: ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG, Hamburg

Projektleitung Witera: Michael Withake, Alexander Metz, Markus Schmidt

Bauleistungen: Komplettabbruch der Parkdecks und der Parkplatzflächen im Basement in 2 Losen, ca. 20.500 m² im UG und ca. 11.000 m² im EG, Abfräsen der Asphaltbeläge, Abbruch der Trägerkonstruktion, Entfundamentierung, Ausbau der Grundleitungen,15.000 m³ Bodenaushub und -entsorgung; 9.300 t Ausbauasphalt, Verarbeitung der Betonbauteile zu RC-Baustoff mit mobilem Brecher, Herstellung Rohplanum für Neukonstruktion von Parkdecks; Einbau der Frostschutzschicht; Bereitstellen von Fluchtwegen

Besonderheiten, Schadstoffe: Bodenentsorgung aufgrund erhöhter Chloridbelastung; Kamfpmittelprüfung; Planung und Lieferung von Interims- Treppen und Podesten (Stahl-/Gerüstbau); Erstellen eines Lärmschutzkonzeptes; Abstimmung der Baulogistik mit Folgegewerken

Heidelberg-Bahnstadt

Heidelberg-Bahnstadt

Bauvorhaben: Rückbau eines Gebäudeensembles (künftiges Konferenzzentrum)

Zeitraum: 10/18 - 02/20

Auftraggeber: DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG, Heidelberg

Projektleitung Witera: Stefan Weidl

Bauleistungen: Entkernung und Abbruch von 6 überwiegend gewerblich genutzten Gebäuden, ca. 31.000 m³ umbauter Raum, Baufeldfreimachung und Tiefenenttrümmerung, Rückbau eines Schachtbrunnens; Ausbau mehrerer Öltanks

Besonderheiten, Schadstoffe: Sanierung von Kontaminationen durch Asbest und PCB (Schwarz-Weiß-Bereiche, Unterdruckhaltung), Ausbau von KMF, Teerkork in Kühlräumen (PAK),; erhöhte Anforderungen an Emissionsschutzmaßnahmen (Staub, Erschütterungen, Lärm), Kampfmittelverdachtsbereich

Mannheim

Mannheim

Bauvorhaben: Abbruch eines Gemeindezentrums der Caritas mit Kita, Erd- und Verbauarbeiten

Zeitraum: 08/19 - 02/20

Auftraggeber: Caritasverband Mannheim e. V.

Projektleitung Witera: Louisa Horneck

Bauleistungen: Entkernung und Abbruch von 2 Gebäuden, ca. 5.500 m³ umbauter Raum; Ausbau Erdtank; Herstellung Verbau (rückverankerte Bohrpfahlwand, Trägerbohlen), Bodenaushub bis Gründungsplanum des Neubaus

Besonderheiten, Schadstoffe: +++Asbestsanierung (schwach- und festgebunden), +++Ausbau KMF, +++Ausbau teerhaltige Dachbahnen, +++Kampfmittelsondierungen und baubegleitende Überwachung

Buchen

Buchen

Bauvorhaben: Rückbau einer Brandruine mit Anbauten im Stadtteil Götzingen

Zeitraum: 05/19 - 07/19

Auftraggeber: privat

Projektleitung Witera: Dr. Martin Götte

Bauleistungen: kontrollierter Rückbau der Brandruinen (u.a. mehrstöckiges Fachwerkhaus, historisches Wirtshaus 1802), Separierung und Entsorgung von Brandabfällen, ca. 3.000 m³ umbauter Raum, Geländemodellierung

Besonderheiten, Schadstoffe: Schadstoffsanierung (Beseitigung von Asbestzementbauteilen), Ausbau von alter Mineralwoll und Teerkork, Sicherung Gewölbekeller

Bensheim

Bensheim

Bauvorhaben: Berufliches Schulzentrum Karl-Kübel-Schule, Rückbau Bauteil 3

Zeitraum: 02/19 - 06/19

Auftraggeber: Kreis Bergstraße, Eigenbetrieb Schule + Gebäudewirtschaft, Heppenheim

(Fach-)Bauüberwachung: a|sh architekten GmbH, Ludwigshafen; Wege Geo- und Umwelttechnik, Darmstadt

Projektleitung Witera: Louisa Horneck

Bauleistungen: Entkernung und Abbruch des Gebäudes, Trennung vom Bestandsgebäude, Wandabstützung

Besonderheiten, Schadstoffe: Schadstoffsanierung Asbest (schwachgebunden) mit Abschottung und Un terdruckhaltung, Ausbau KMF, Ausbau teerhaltige Dachbahnen und Gussasphalt (PAK); erhöhte Anforderungen an Emissionsschutzmaßnahmen aufgrund laufenden Schulbetriebs; Sicherung eines Wandkunstwerkes

Wiesbaden

Wiesbaden

Bauvorhaben: Industriepark Kalle-Albert, Rückbau Gebäude G323 + G334

Zeitraum: 11/18 - 02/19

Auftraggeber: InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG

Projektleitung Witera: Markus Schmidt, Michael Withake

Bauleistungen: Entkernung und Abbruch von zwei Gebäuden, ca. 21.000m³ umbauter Raum

Besonderheiten, Schadstoffe: Sanierung von Asbest und PCB-Sanierung, Ausführung des Abbruchs unter beengten Verhältnissen

Bensheim

Bensheim

Bauvorhaben: Geschwister-Scholl-Schule, Entkernung und PCB-Sanierung des Westbaus

Zeitraum: 06/18 - 04/19

Auftraggeber: Kreis Bergstraße, Eigenbetrieb Schule + Gebäudewirtschaft, Heppenheim

(Fach-)Bauüberwachung: Klinger Brückmann Architekten, Lorsch, Wessling GmbH, Mannheim

Projektleitung Witera: Stefan Weidl

Bauleistungen: Vollständige Entkernung/Estrichrückbau, Schadstoffsanierung, Ausbau der Fugendichtungsmassen, Abfräsen der Betonoberflächen und Fugenflanken, Sandstrahlen der Betonbauteile, Entsorgungsleistungen

Besonderheiten, Schadstoffe: Abschnittsweise Sanierung der primären und sekundären PCB-Bauwerkskontaminationen, Herstellen von Abschottungen mit Unterdruckhaltung (Schwarzbereiche), 4-Kammer- und Materialschleusen, Ausbau der alten Mineralwolle (KMF), Feinreinigung, messtechnische Überwachung (Unterdruck, Luftwechselrate)

Dexheim

Dexheim

Bauvorhaben: ehem. Anderson Barracks der U.S. Army, Entsorgung von kontaminiertem Bodenaushub

Zeitraum: 09/18

Auftraggeber: Rhein-Selz-Park Nierstein GmbH

Projektleitung Witera: Stefan Weidl

Bauleistungen: Sanierung einer Bodenkontamination und Entsorgung von ca. 330 t gefährlicher Abfall (AVV 170503*), Verwertung von ca. 470 t Bodenaushub AVV 170504

Besonderheiten, Schadstoffe: Kohlenwasserstoffe bis 8.600 mg/kg; Aussortieren von Folien/Kunststoffresten

Darmstadt

Darmstadt

Bauvorhaben: Lincoln-Siedlung, Rückbau Wohnblöcke, KiTa und Tankstelle

Zeitraum: 06/18 - 10/18

Auftraggeber: Bauverein AG, Darmstadt

Projektleitung Witera: Markus Schmidt

Bauleistungen: Abbruch von zwei Wohnblöcken, einer KiTa und einer Tankstelle; ca. 33.000 m³ umbauter Raum

Besonderheiten, Schadstoffe: Schadstoffsanierung (Asbest, KMF)